CDs

 

 

  Konzerte 

 

 

 

Das Hörerlebnis von Musik im Moment des Ereignisses, im Konzert, ist nicht ersetzbar.

Dennoch erlauben unsere CD-Aufnahmen Ihnen, mit uns einzutauchen in die weihnachtliche Freude der Haßler'schen Mess-Sätze und Motetten, in das Mit-Empfinden der tiefen und andächtigen Melancholie in Pierre de la Rues Chansons; sie lassen Anmut und Demut der spanischen Renaissance in Francisco de Peñalosas „Missa el ojo“ ebenso lebendig werden wie das komplexe polyphone Gebilde der „Missa O Gloriosa Margaretha“ aus der Feder von Pierre de la Rue. Auf unseren CDs erhören Sie die englische Klangdichte um Purcells berühmte Behandlung einzigartiger harmonischer Wendungen gleichermaßen intensiv wie die Kraft der frühen Reformatorischen Choräle aus Luthers Zeit und Geist. Und in den „Ausgewählten Werken“ präsentieren wir Ihnen vier- bis siebenstimmige Werke der Renaissance:

 

Musikalische Vielfalt hat einen Namen.

 

 

 Zur CD „In dulci jubilo“